Anfahrt

Diese Ansicht des Petersberges bei Halle seht Ihr auf der BAB A14 von Leipzig kommend auf der rechten Seite hinter der Abfahrt Halle Tornau. Von Magdeburg kommend seht Ihr dieses Panorama hinter der Abfahrt Halle Trotha auf der linken Seite.

Der Petersberg bietet Euch viele Möglichkeiten, um für ein paar Stunden hier zu verweilen. Neben der Sommerrodelbahn, auf der Ihr zu jeder Jahreszeit mit und ohne Schnee Schlitten fahren könnt, findet Ihr hier eine der bedeutendsten romanischen Klosteranlagen Mitteldeutschlands, ein Museum, einen Tierpark, einen Aussichtsturm, Gaststätten zum Verweilen und vieles andere mehr.

Zum Petersberg gelangt Ihr aus Richtung Bitterfeld / Dessau über Zörbig in Richtung Ostrau fahrend. In Ostrau der Beschilderung zu der Gemeinde Petersberg folgen. Aus Richtung Magdeburg / Bernburg auf der A14 oder B71 / B6 in Richtung Halle bis zur Abfahrt Halle Trotha fahren. Danach nach ca. 400m in Richtung Halle fahrend, von der B6 links abbiegen und der Beschilderung Richtung Petersberg folgen. Auf dem Petersberg gibt es ein Parkleitsysten. Die Rodelbahn findet Ihr gegenüber der Einfahrt des Parkplatzes 3.